Neuer Standort einsatzfähig

Gelnhausen: Höchster & Haitzer Feuerwehrleute umgezogen

Haitzer und Höchster ziehen gemeinsam ins neue Feuerwehrhaus: Christoph Kalden und Laura Schmidt. - Foto: GNZ/ Ludwig


Freitag, 30.09.2022

GELNHAUSEN - Das neue Gerätehaus der Feuerwehr Gelnhausen-Ost ist in Betrieb. Am Dienstag haben die Einsatzkräfte aus Höchst und Haitz den Umzug abgeschlossen. „Ab jetzt rücken wir vom neuen Standort aus“, berichten die beiden Wehrführer Markus Lemmer und Frank Weigelt.

Am Dienstagmorgen waren die Spinde der 60 Feuerwehrleute aus Haitz und Höchst noch leer. Am Abend war alles eingeräumt, die neue Feuerwache war voll einsatzbereit. Wenn nun die Melder der Brandschützer aktiviert werden, eilen diese zum Neubau in Höchst, um von dort aus den Bürgern zu Hilfe zu kommen. (GNZ/ jol)

Mehr lest Ihr in der GNZ vom 30. September.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36463485
    Inzidenz: 196,7 Vortag: 36.419.717
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2790874
    Inzidenz: 170,3 Vortag: 2.788.357
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 322180
    Inzidenz: 138,3 Vortag: 321.817
    Main-Kinzig-Kreis 196190
    Inzidenz: 182,3 Vortag: 196.083
    Vogelsbergkreis 50422
    Inzidenz: 265,9 Vortag: 50.361
    Landkreis Fulda 127421
    Inzidenz: 176,2 Vortag: 127.339