Straßen und Keller überflutet

Schweres Unwetter in Wächtersbach-Neudorf

Schweres Unwetter in Wächtersbach-Neudorf am frühen Samstagabend. - Fotos: 5vision media


Montag, 03.10.2022

WÄCHTERSBACH - Schwere Unwetter am frühen Samstagabend in Wächtersbach. Aufgrund eines örtlichen Starkregenereignisses wurde im Bereich Neudorf die neue Stadtmitte sowie zahlreiche weitere Straßen mit Schlamm und Geröll überflutet, zudem liefen auch mehrere Keller mit Wasser voll.

Die Feuerwehr, Landwirte, Anwohner und Mitarbeiter der Stadt errichteten Hochwasserschutz, befreiten die Straßen mithilfe von Räumfahrzeugen und Radladern vom Schlamm und pumpten überflutete Keller leer. Grund für den vielen Schlamm und Geröll sind über dem Stadtteil frisch eingesäte und aufgelockerte Felder.

Hier brodelt sich etwas an...

Das Foto schoss K.N.-Leser Mike aus Aufenau. - Foto: Mike Weber

Das Foto schoss K.N.-Leser Mike aus Aufenau. - Foto: Mike Weber

Das Foto nahm KINZIG.NEWS-Leser Mike um exakt 17:19 Uhr aus dem Wächtersbacher Ortsteil Aufenau auf. Dort bildete sich die Unwetterfront und zog dann nach Neudorf weiter.

Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten werden noch einige Tage in Anspruch nehmen. (pm, lb)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36463485
    Inzidenz: 196,7 Vortag: 36.419.717
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2790874
    Inzidenz: 170,3 Vortag: 2.788.357
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 322180
    Inzidenz: 138,3 Vortag: 321.817
    Main-Kinzig-Kreis 196190
    Inzidenz: 182,3 Vortag: 196.083
    Vogelsbergkreis 50422
    Inzidenz: 265,9 Vortag: 50.361
    Landkreis Fulda 127421
    Inzidenz: 176,2 Vortag: 127.339