Bürgermeisterwunsch nicht erfüllt

Kein Push für Wirtschaftsförderung in Freigericht

Die Erweiterungsfläche für das Gewerbegebiet Schützenweg zwischen Somborn und Neuses - Foto: GNZ/ Huth


Dienstag, 04.10.2022

FREIGERICHT - Ein letztes Mal nutzte Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) die Gelegenheit, für die neue Position des Wirtschaftsförderers in der Freigerichter Gemeindeverwaltung zu werben. Zur Parlamentssitzung am vergangenen Donnerstagabend hatte er einen entscheidenden Kritikpunkt aus den Beratungen im Hauptausschuss (die GNZ berichtete) aufgenommen:

Für den Gewerbebeauftragten sollte nunmehr eine Stabstelle geschaffen werden, die ihm direkt unterstellt ist, nicht mehr ans Hauptamt mit dessen Leiterin Diana Schöpf angedockt ist. Am Ergebnis änderte dies jedoch nichts: Die Haushaltssperre bleibt weiter bestehen. Die brachliegende Wirtschaftsförderung in Freigericht wird dies nicht verbessern.

Einmal mehr stellte Bürgermeister Albrecht Eitz in seiner Begründung zur Aufhebung der Haushaltssperre heraus, dass er qualifizierte Unterstützung in der Wirtschaftsförderung benötige. Dem Vorwurf, speziell aus der CDU-Fraktion, dies sei eigentlich alles Chefsache, entgegnete Eitz, dass ein Rathauschef angesichts der Fülle an Themen einen Experten brauche, der ihm auf diesem Feld zuarbeitete und tiefer in die verschiedenen Projekte einsteigen könne. „Ich kann dies nur bis zu einem gewissen Teil. Ich brauche Support“, betonte er. (GNZ, ml)

Mehr lest Ihr in der GNZ vom Mittwoch, 5. Oktober


Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36463485
    Inzidenz: 196,7 Vortag: 36.419.717
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2790874
    Inzidenz: 170,3 Vortag: 2.788.357
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 322180
    Inzidenz: 138,3 Vortag: 321.817
    Main-Kinzig-Kreis 196190
    Inzidenz: 182,3 Vortag: 196.083
    Vogelsbergkreis 50422
    Inzidenz: 265,9 Vortag: 50.361
    Landkreis Fulda 127421
    Inzidenz: 176,2 Vortag: 127.339