Drei Qualifikationen im Heimvorteil

Erfolgreicher Regionalentscheid beim TV Roßdorf 1969

„Gruppenfoto der Mannschaften P6-P9 und P5-P6 - Foto: Turnverein Roßdorf 1969 e.V.


Donnerstag, 27.10.2022

BRUCHKÖBEL - Kürzlich richtete die Abteilung Turnen des Turnvereins Roßdorf 1969 den Regionalentscheid Süd in der Großen Halle Nord der Heinrich-Böll-Schule aus. Während am Samstag Mannschaften in der LK4, LK3 und LK2 um die Qualifikation zum Hessischen Mannschafts-Landesfinale kämpften, traten am Sonntag Vereine aus acht Turngauen in den P-Stufen gegeneinander an.

Für den Turnverein Roßdorf gingen drei Mannschaften an den Start. Am Samstagnachmittag machte in der LK2 die Mannschaft um Annika Hollerbach, Paula Maino und Finja Pongratz den Anfang, die von zwei Gastturnerinnen des befreundeten MTV Urberach unterstützt wurde.

Das Highlight des Wettkampfs vor heimischem Publikum war der Auftritt von Finja und Paula am Schwebebalken. Finja zeigte zum ersten Mal im Wettkampf einen Rückwärtssalto auf dem Balken und Paula konnte ein freies Rad präsentieren. Auch an den anderen Geräten konnte die Mannschaft schöne Übungen zeigen und gute Wertungen erzielen. Die LK2-Mannschaft belegte nach ihrem gelungenem Wettkampf einen tollen dritten Platz und sicherte sich damit die Qualifikation zum Hessischen Landesfinale im November.

Mit schönen Überschlägen geglänzt


Am Sonntag turnten in der P5-6 Mannschaft Lena Koch, Vianne und Viktoria Köhler, Elisabeth Hruby, Mara Schneider und Ilayda Vadacca um die Qualifikation. Gleichzeitig ging auch die Mannschaft mit Lia Puth, Sinah Demuth, Julia Kantim, Anastasia Hetzmann und Laura Perez in der P6-9 an den Start. Die P5-6 Mannschaft glänzte mit schönen Überschlägen über den Sprungtisch und konnte auch an den anderen Geräten die Kampfrichter von ihrem Können überzeugen. Für den tollen Wettkampf wurde die Mannschaft mit dem Sieg und der Qualifikation zu den Hessischen belohnt.

Einen weiteren dritten Platz für den Turnverein Roßdorf erturnte sich die P6-9 Mannschaft mit einem sicheren Auftritt am Schwebebalken und schönen Bodenübungen. Auch sie dürfen im November beim Landesfinale noch einmal ihr Können unter Beweis stellen. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36690235
    Inzidenz: 214,2 Vortag: 36.649.979
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2804038
    Inzidenz: 173,8 Vortag: 2.801.844
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 323405
    Inzidenz: 128,2 Vortag: 323.219
    Main-Kinzig-Kreis 197064
    Inzidenz: 197,4 Vortag: 196.964
    Vogelsbergkreis 50645
    Inzidenz: 184,5 Vortag: 50.602
    Landkreis Fulda 127958
    Inzidenz: 205,3 Vortag: 127.897