Eine Person schwer verletzt

UPDATE: PKW kracht in parkende Autos und schleudert in Gegenverkehr

Schwerer Unfall in Rodenbach - Fotos: 5vision.media


Donnerstag, 10.11.2022

RODENBACH - Ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte, fünf beschädigte Fahrzeuge und ein Schaden von rund 34.000 Euro sind das Resultat nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Hanauer Landstraße am Mittwochabend. 

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 68-jähriger Mazda-Fahrer kurz nach 18 Uhr die Hanauer Landstraße in Richtung Wolfgang. Kurz vor dem Ortsausgang Niederrodenbach verlor der 68-Jährige aus bislang noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Opel. 

Durch den Aufprall schob der Opel einen davor parkenden Nissan auf einen ebenso geparkten Ford. Durch die Kollision drehte sich der Mazda des 68-Jährigen, kam auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommenden BMW, der von einer 22-Jährigen gefahren wurde, zusammen. 

Der Mazda-Fahrer kam schwer- und die BMW-Fahrerin leichtverletzt in ein Krankenhaus. Ein Gutachter untersucht nun den genauen Unfallhergang. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0 in Verbindung zu setzen. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36690235
    Inzidenz: 214,2 Vortag: 36.649.979
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2804038
    Inzidenz: 173,8 Vortag: 2.801.844
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 323405
    Inzidenz: 128,2 Vortag: 323.219
    Main-Kinzig-Kreis 197064
    Inzidenz: 197,4 Vortag: 196.964
    Vogelsbergkreis 50645
    Inzidenz: 184,5 Vortag: 50.602
    Landkreis Fulda 127958
    Inzidenz: 205,3 Vortag: 127.897