In der Nacht auf Montag

Feuerwehr im Einsatz: Wintergarten brannte in Brachttal

Die Feuerwehr Brachttal konnte den brennenden Wintergarten schnell löschen - Fotos: Feuerwehr Brachttal


Montag, 28.11.2022

BRACHTTAL - Zu einem brennenden Wintergarten und vermutlich noch im Wohngebäude befindlichen Personen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Udenhain, Hellstein und Neuenschmidten heute in den frühen Morgenstunden in den Brachttaler Ortsteil Udenhain alarmiert. 

Parallel wurde der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Schlierbach, die Drehleiter der Feuerwehr Bad Soden, der Führungsdienst des Main-Kinzig-Kreises, der Rettungsdienst und die Polizei an die Einsatzstelle beordert. Der einzige Bewohner des Wohnhauses blieb unverletzt und konnte bei Eintreffen der ersten Kräfte aus dem Gebäude begleitet werden. Er wurde während der Maßnahmen von Nachbarn und dem Rettungsdienst betreut und kam später in einer Pension vorübergehend unter. Das Feuer im Wintergarten konnte durch einen Trupp unter Atemschutz im Außenangriff rasch gelöscht werden. 


Weitere Brandausbreitung verhindert

Während dessen ging ein weiterer Trupp ebenfalls unter Atemschutz zur Brandbekämpfung ins stark verrauchte Gebäude vor, da das Feuer bereits ins Gebäudeinnere durchgeschlagen war. Zwar konnten die Einsatzkräfte dort eine weitere Brandausbreitung verhindern, der Ruß- und Rauchschaden im Gebäude macht das Haus aber vorübergehend unbewohnbar. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Dachbereich kontrolliert - glücklicherweise konnte auch hier ein Übergreifen noch rechtzeitig verhindert werden. 

Der Einsatz war für die Feuerwehr Brachttal nach den Aufräum- und Ausrüstarbeiten gegen 05:00 Uhr am Morgen beendet. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663