Leuchtende Farbe für ein klares Statement 

Maintals Rathaus leuchtet am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Mit leuchtendem Orange setzten die Maintaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Annika Frohböse und Mitglieder des Frauenbeirats anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen ein Zeichen. - Foto: Fotostudio Schelhaas


Mittwoch, 30.11.2022

MAINTAL - „Nein zu Gewalt an Frauen“ prangte am vergangenen Freitag in schwarzen Buchstaben auf orangefarbenem Grund in den Fenstern des Rathauses in der Klosterhofstraße. Mit dieser Botschaft rufen die Stadt Maintal und der Frauenbeirat jährlich dazu auf, hinzuschauen und zu helfen, wo Menschen aus Unwissenheit, Gleichgültigkeit oder Ignoranz viel zu oft untätig bleiben. 

„Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Doch ganz gleich, ob es um häusliche oder sexuelle Gewalt, Menschenhandel, sexualisierte Gewalt oder geschlechtsspezifische Morde geht – das Thema braucht Öffentlichkeit, um den betroffenen Frauen und Mädchen zu helfen“, betont die Maintaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Annika Frohböse. Deshalb nahm die Stadt Maintal gemeinsam mit dem Frauenbeirat anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November zum vierten Mal an der weltweiten Beleuchtungsaktion „Orange your City“ teil und illuminierte das Rathaus in der Dunkelheit orange. 

Susanne Hoffmann, Sprecherin des Frauenbeirats bedankt sich für die rege Beteiligung aus dem Gremium: „Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Jahr endlich wieder gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzen und uns gemeinsam am Rathaus versammeln konnten.“ (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663