Am Montagmorgen bei Gelnhausen

UPDATE: Bei einem Auffahrunfall auf der A 66 bricht die Anhängerkupplung

Am Montagmorgen gegen 10 Uhr kam es auf der A 66 zwischen Gelnhausen-Ost und Wächtersbach zu einem Unfall. - Fotos: 5VISION.NEWS


Montag, 02.01.2023

GELNHAUSEN - Am Montagmorgen gegen 10 Uhr kam es auf der A 66 zwischen Gelnhausen-Ost und Wächtersbach zu einem Unfall.

Nach ersten Erkenntnissen ist eine 19-Jährige, die mit einem Dacia unterwegs war, aus noch unbekannten Gründen auf einen Pferdeanhänger aufgefahren. Daraufhin brach die Anhängerkupplung. Im Anhänger war glücklicherweise kein Pferd, sondern ein Quad geladen.

Durch den Aufprall wurde der Anhänger in die rechte Schutzplanke geschoben, er blieb auf der Seite liegen. Der 55-jährige Fahrer, an dessen Audi der Anhänger hing, blieb wie auch die Beifahrerin unverletzt. Die 19-jährige Dacia-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Schaden von etwa 14.000 Euro. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663