Löschen auf verkehrsreicher Straße

Lieferwagen in Maintal im Vollbrand

Ausgebranntes Fahrzeug - Fotos: 5vision.news


Samstag, 21.01.2023

MAINTAL - In Maintal kam es am späten Nachmittag zu einem ausgedehnten Brand eines Lieferwagens. Dieser stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Mehrere Kräfte unter schwerem Atemschutz waren notwendig, den in Flammen stehenden Lieferwagen abzulöschen. Die Einsatzstelle befand sich in unmittelbarer Nähe eines großen Supermarktes in Maintal (Globus-Markt), wodurch es im Rahmen der Löscharbeiten zu massiven Verkehrsbehinderungen im Nahbereich der vielbefahrenen, vollgesperrten Straße kam.

Ein Autofahrer missachtete die Feuerwehrabsperrung und fuhr in die Einsatzstelle, wo er anschließend durch Polizeibeamte und Feuerwehrkräfte gestoppt wurde. Nach eines aufklärenden Gesprächs durfte der Falschfahrer weiterfahren. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde durch das Feuer vollständig zerstört und hat nur noch Schrottwert. Vermutlich durch einen Motorschaden zog das Fahrzeug zuerst eine Ölspur nach sich und fing dann anschließend an zu brennen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe ist unklar. (red)

Feuerwehr bei Löscharbeiten
Feuerwehr bei Löscharbeiten
Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663