GELNHAUSEN

72. Schelmenmarkt: 2.000 Luftballons und blauer Himmel

Zweiter Tag auf dem Volksfest in Gelnhausen - Fotos: Henrik Schmitt

12.10.2019
von: Nina Bastian

Dicht ge­drängt stan­den am Sams­tag­mor­gen un­zäh­l­i­ge Men­schen mit ih­ren Kin­dern auf dem Ober­markt in Geln­hau­sen, als der Start­schuss zum Bal­lon­flug­wett­be­werb fiel. Rund 2.000 bun­te Luft­bal­lons mach­ten sich bei wol­ken­lo­sem Him­mel auf ih­re Rei­se in Rich­tung Wes­ten.

Der Schelmebou ist in diesem Jahr Linus Hott.

"Wir wollen hier gemeinsam ein friedliches Heimatfest feiern", sagte Vorsitzender Yannick Dudene am Samstagmorgen. "Ich wünsche uns tolle Stunden zusammen." Und auch Thorsten Stolz, Landrat des Main-Kinzig-Kreises, richtete Grußworte an die Besucher: "Herzlichen Dank an alle Organisatoren und das Engagement.

Höhepunkt bildet am Montag ab 11 Uhr der traditionelle Frühschoppen in „Sperzels“-Festzelt. +++