BRUCHKÖBEL

Bürgermeisterwahl: Wer wird der Nachfolger von Günter Maibach (CDU) ?

Foto: Yowe

20.10.2019
von: Moritz Pappert

Nach 12 Jahren ist für ihn Schluss: Bruchköbels Bürgermeister Günter Maibach (CDU) tritt zur Bürgermeisterwahl am 27. Oktober nicht mehr an. Zur Wahl stehen insgesamt sieben neue Kandidaten, die um den Einzug ins Rathaus kämpfen.

 "In der Summe von dann insgesamt 52 Arbeitsjahren, davon 12 Jahre als Bürgermeister, ist es auch irgendwann genug. Jetzt sind die ‘Jungen‘ gefragt, die mit Ihrer entsprechenden Ausbildung und Erfahrung prädestiniert für meine Nachfolge sind. Ich werde mich selbstverständlich bis zum Ende meiner Amtszeit am 31. März 2020, mit Volldampf für die Stadt Bruchköbel einbringen", so Maibach in einer Pressemitteilung vom März 2019.

Diese Kandidaten stehen zur Wahl:

- Daniel Weber (CDU) 

- Perry von Wittich (SPD)

- Thomas Sliwka (unabhängig)

- Uwe Ringel (B'90/Die Grünen)

- Dietmar Hußing (unabhängig)

- Patrick Baier (Bruchköbeler BürgerBund)

- Sylvia Braun (FDP)

Ab Montag stellen wir ihnen die Kandidaten hier auf KINZIG.NEWS in persönlichen Porträts vor. +++