Veranstaltungen im Überblick

Feste, Konzerte, Karneval & mehr: Das geht am Wochenende im MKK

Feste, Kerb & mehr.: Das geht am Wochenende im MKK - Symbolbild: Joanna Gibbe


Samstag, 11.11.2023
von TOBIAS SCHUFF / STEFANIE HARTH

MAIN-KINZIG-KREIS - Das Wochenende steht vor der Tür und Ihr hattet weder Zeit noch Nerv, Euch die besten Events des Main-Kinzig-Kreises am Wochenende rauszusuchen?

Kein Problem. Denn jetzt bietet Euch KINZIG.NEWS immer kurz vor dem Start ins Wochenende einen Überblick über eine kleine Auswahl besonders toller Veranstaltungen im MKK. Weitere Termine findet Ihr außerdem bei uns im Terminkalender: https://kinzig.news/termine.

Am Freitag: Hans Schwab mit Soloprogramm im Theatrium Steinau

STEINAU. Wie kaum ein anderer versteht es Schauspieler Hans Schwab, sein Publikum in seinen Bann zu ziehen. Das beweist er mit seinem neuen Balladen-Programm „dramatisch! komisch! schräg!“ am Freitag im Theatrium Steinau.

Seit über 30 Jahren beschäftigt er sich der Wahl-Ortenberger mit Balladen über Liebe, Eifersucht, Selbstüberschätzung, Macht, Gier, Fluch und Leid. Dabei sind diese dramatischen Erzählgedichten keine Monologe oder Selbstgespräche, sondern Geschichten. Diese „Short Stories“ von Autoren, wie Goethe, Schiller, Heine oder Wedekind, entpuppen sich als Kleinode. Spannung, Witz und die brutale Macht des Schicksals sind garantiert. Dass Hans Schwab neben der Schauspielerei auch ein vielseitiger Pantomime ist, kommt ihm dabei zugute.

Der Eintritt kostet 18 Euro (ermäßigt 12 Euro). Beginn ist um 20 Uhr; es besteht wie immer die Möglichkeit, sich vorher oder in den Pausen gemütlich auf ein Getränk zu treffen. Mehr Informationen und Ticketreservierung unter www.theatrium-steinau.de oder unter 06663/3899715.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Freitag: "Bau-Sünden" - Detlef Knoll liest aus seinem dritten Rodenbach-Krimi

RODENBACH.  Wo bauen sie denn? Oder: Außer bei „Tegut“ keine Mauern?

Die Bauarbeiten im Neubaugebiet Adolf-Reichwein-Straße kommen nicht so recht voran. Zunächst sorgen archäologische Funde für Verzögerung. Dann werden nachts rätselhafte Lichter auf dem planierten Baugelände gesichtet und das hat schwerwiegende Folgen nicht nur für Heribert Conradi, den wackeren Ortspolizisten. Kommissar Kondrus muss zum dritten Mal auf vertrautem Terrain in Rodenbach ermitteln, bekommt es diesmal aber auch mit kriminellen Baulöwen von überregionaler Bedeutung zu tun.

Und Detlef Knoll lamentiert natürlich auch wieder, denn die Fragen und Probleme, die sich für einen Autor auftun, der eigentlich nur seine Geschichte aufschreiben will, wurden auch beim dritten Buch nicht weniger.

Los geht's um 20 Uhr im Miedientreff der Gemeindebücherei Rodenbach. Der Eintritt kostet 7 Euro. Ihr habt Fragen zur Veranstaltung? Dann schreibt an: [email protected].

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag beginnt die närrische Zeit im MAIN-KINZIG-KREIS


GRÜNDAU. Unter Federführung der Karnevalsektion der Freiwilligen Feuerwehr - Lieblos - KFSL "Die Läiwelser" wollen und werden die Gründauer Karnevalsgruppen 
auch in diesem Jahr das Rathaus erstürmen, um die Gemeindekasse zu übernehmen. Schaut um 11:11 Uhr vorbei und erlebt, ob das Ansinnen der Narren von Erfolg gekrönt ist.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

HANAU. Liebe Faschings-Liebhaber, mit großer Freude lädt die 1. Karnevalgesellschaft Klein-Auheim zur feierlichen Saisoneröffnung in der TSV Halle ein. Ab 19:31 Uhr öffnet sie ihre Tore und freut sich, gemeinsam mit Euch in die neue Faschingssaison zu starten. Der Eintritt für diesen Abend ist für alle kostenfrei! Für alle, die schon voller Vorfreude an die Sitzungen 2024 denken: Der Kartenvorverkauf beginnt ebenfalls am 11.11.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

BRUCHKÖBEL. Zusammen mit dem Schützenverein Falke Niederissigheim lädt der NCC Niederissigheim zum Faschings-Opening ins Schützenhaus, Issigheimer Straße 35, ein. Beginn ist um 20:11 Uhr, Einlass um 19:11 Uhr. Musik kommt von DJ Reddy. Dazu gibt es eine bunte Getränkepalette. Die Speisen gibt es von der Ruhrpottperle Nidderau. Eintritt an der Abendkasse:  5 Euro.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

MAINTAL. Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür! Im festlich dekorierten Saal sorgt die Band "Fayette" für musikalische Unterhaltung. Das aufgefrischte große Ratespiel um die Hochstädter Prinzenpaare sorgt für Spannung, bis Ihr es wisst: Das sind sie! Kommt, tanzt und feiert mit!
Los geht's um 20:01 Uhr.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

NIDDERAU. Diesmal findet der "Rathaussturm" im Pfaffenhof Erbstadt mit Umzug und anschließender Eröffnung der fünften Jahreszeit in der Mehrzweckhalle Erbstadt statt. Los geht's ab 17:11 Uhr.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

BAD ORB. Die Narren stehen in den Startlöchern, denn die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. In Bad Orb ist die Viktoria bereits bestens darauf vorbereitet, die Fassenachtssaison mit einem spektakulären Rathaussturm zu eröffnen. Am 11.11. um 11:11 Uhr wird das alte Rathaus auf dem Salinenplatz im Herzen der Stadt zum Schauplatz ausgelassener Feierlichkeiten.

Abends um 19:11 Uhr findet die Auftaktsitzung des Vereins Viktoria im Schützenhaus statt. Hier wird das närrische Treiben fortgesetzt und die Gäste können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Musikalisch wird die Sitzung von den Fischbörner Buben begleitet. Das Schützenhaus öffnet um 18:30 Uhr seine Pforten. Der Eintritt ist frei.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

LANGENSELBOLD. Am 11.11. um 19:33 Uhr eröffnen die Selbolder Narren in der Gründauhalle das Tor zur Kampagne 2023/2024. Die Kampagneneröffnung steht dieses Jahr unter dem Motto "Kreppel meets Konfetti". Kommt vorbei und probiert einen der leckeren Hessen- oder
Mettkreppel. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. Der Eintritt ist frei.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag: Start-up-Konzert der Bergwinkel Philharmonie

STEINAU. Am Samstag findet ein Start-up-Konzert der Bergwinkel Philharmonie in der Halle am Steines in Steinau an der Straße statt.  Bei der Bergwinkel Philharmonie handelt es sich um ein Projekt-Orchester, das Musiker aus verschiedenen Vereinen der vier Bergwinkel-Kommunen - unter anderem aus Sinntal - vereint. 

Karten für das Konzert sind erhältlich bei der Metzgerei Martin in Sterbfritz, Schöne Seiten in Schlüchtern, beim Verkehrsbüro Steinau und in der Spessart Therme Bad Soden. Die Karte kostet im Vorverkauf 18 Euro (ermäßigt 15 Euro) und an der Abendkasse 20 Euro (ermäßigt 17 Euro). 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag & Sonntag: Modellbahnausstellung im Bahnhof Jossa

SINNTAL. Nach langer Pandemiepause findet endlich wieder eine Modellbahnausstellung im Bahnhof in Jossa statt. In diesem Jahr wird besonders das Schulprojekt in Kooperation mit der Hans-Elm-Schule in Altengronau vorgestellt. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler eine große Modellstadt aus Modellhäusern gebaut und steuern an den beiden Ausstellungstagen den Betrieb im Bahnhof auch selbst. 

Das Bahnhofsbistro ist wieder ganztägig geöffnet und bietet Kaffee und Kuchen sowie kleine Speisen an. Weitere Infos findet Ihr unter.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Sonntag: Zehn Jahre "Fair Trade Town" Erlensee

ERLENSEE. Vor zehn Jahren wurde die Stadt Erlensee vom Verein Fairtrade Deutschland zur "Fair Trade Town" ernannt. Zur Jubiläumsfeier lädt die Steuerungsgruppe Fair Trade Town Erlensee alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag um 11 Uhr ins Bürgerhaus „Zum Neuen Löwen“ ein.

Die Feier wird musikalisch von der Gesangsgruppe „feelHarmony“ und dem Jazz-Trio „More ´n‘ More“ umrahmt. Neben dem Stand des Eine-Welt-Ladens aus Rodenbach mit fair gehandelten Waren wird es faire und regionale Leckereien geben, eine Ausstellung mit vielen Informationen zum fairen Handel sowie die Möglichkeit zum Austausch und Gesprächen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Sonntag: 13. Wilhelmsbader Kammerkonzert

HANAU. Feinste kammermusikalische Kost erwartet das Publikum am Sonntag bei „Worte zu Tönen“ – dem 13. Wilhelmsbader Kammerkonzert im Comoedienhaus. Hauptwerk des Abends ist Prokofievs Quintett op. 39 für die seltene Kombination Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass. Beginn ist um 18 Uhr.

Konzertkarten gibt es in der Geschäftsstelle des Comoedienhauses, im Hanau Laden (Frankfurt Ticket Rhein-Main) und bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Sonntag: 1. Haus- und Hofflohmarkt in Oberissigheim

Bruchköbel. Zahlreiche Höfe in Bruchköbel-Oberissigheim öffnen am Sonntag ihre Türen und Tore und laden Besucherinnen und Besucher zum 1. Haus- und Hofflohmarkt ein. Die teilnehmenden Höfe sind mit Luftballons oder Schildern gekennzeichnet.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: es gibt einen Stand mit Brat-, Rinds- und Chiliwurst. Bei der Pilsstube zum Schwan gibt es kalte und warme Getränke sowie selbstgemachte Donuts. Um 14:30 Uhr findet außerdem das Dorfcafé im Gemeindehaus statt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine