„Goethe und Gickel“ treu geblieben

Gelnhausen: Erzieherin Daniela Kraft feiert 25-jähriges Jubiläum

Verlässlich, ausgeglichen und stets positiv: Erzieherin Daniela Kraft (links, mit Blumen) feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner, Aylin Burgucu und Thomas Tischler. - Foto: Stadt Gelnhausen


Mittwoch, 15.11.2023

GELNHAUSEN - Sie ist dem Thema „Goethe und Gickel“ stets treu geblieben: Daniela Kraft feierte kürzlich ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Gelnhausen. Die Erzieherin war bislang vorwiegend bei den „Röther Gickeln“ und in „Goethes Kinderwelt“ für die Kinder da. In der städtischen Kindertagesstätte Goethestraße ist sie seit März 2022 stellvertretende Leitung.

Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner würdigte in einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal des Rathauses Daniela Krafts Engagement und ihr großes Einfühlungsvermögen für Kolleg:innen, Eltern und vor allem die Kinder. „Auf Daniela Kraft können sich alle immer zu 100 Prozent verlassen“, brachte es der Rathauschef auf den Punkt. Die Erzieherin verfüge über ein großes Fachwissen, nehme Herausforderungen stets an und entwickele neue Lösungsansätze. Neben der Jubiläumsurkunde überreichte er auch Blumen und ein Geschenk.

„Die Kinder mögen Dich sehr“


Das versicherte Aylin Burgucu, Leiterin der Kita „Goethes Kinderwelt“. Aber nicht nur die: „Daniela Kraft ist eine sehr geschätzte Kollegin und als stellvertretende Leitung eine souveräne Stütze“, so Burgucu. „Mit Dir im Team ist alles möglich“, werden Daniela Krafts Stärken dann auch in der persönlichen Urkunde, die Personalratsvorsitzender Thomas Tischler überreichte, zusammengefasst. Er bedankte sich für Daniela Krafts Einsatz im Bereich der Kinderbetreuung und übergab ebenfalls ein Geschenk.

Daniela Kraft startete ihre Tätigkeit bei der Stadt 1993 mit einem Vorpraktikum im Röther Kindergarten, heute Kita „Röther Gickel“. 1998 nahm sie ihre Arbeit als Erzieherin im ehemaligen Kindergarten im Mannsgraben in Hailer auf und wechselte 2005 in den Kindergarten Goethestraße in Hailer, heute Kita „Goethes Kinderwelt“. 

Kurzzeitig wurde sie in der Kita in der Straße der Jugend in Meerholz eingesetzt, war dann Erzieherin in der von der Stadt Gelnhausen getragenen Schulkinderbetreuung an der Ysenburgschule, wo sie 2012 die stellvertretende Leitung übernahm. 2015 wechselte sie zu den „Röther Gickeln“ und im Januar 2022 erneut zu „Goethes Kinderwelt“. Im März 2022 wurde ihr die stellvertretende Leitung der Kita übertragen. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine