GRÜNDAU

Beim Abbiegen Fahrradfahrer übersehen - 64-Jähriger im Krankenhaus

Symbolbild: Pixabay

06.11.2019
von: PM

Ein 71-Jähriger aus Linsengericht wollte am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, in  Lieblos mit seinem Toyota aus der Leipziger Straße in den Meerholzer Landweg abbiegen. Hierbei übersah er offenbar einen 64-jährigen Radfahrer aus Freigericht. Der Radfahrer, der durch den Zusammenprall leicht verletzt wurde, kam für weitere Untersuchungen in ein Gelnhausener Krankenhaus. Das Fahrrad und der Geländewagen wurde erheblich beschädigt. Zu der Höhe des Sachschadens konnte die Polizei keine Auskünfte geben.+++