Ersthelfer retten Fahrer

Verkehrsunfall bei Erlensee: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Verkehrsunfall bei Erlensee - Fotos: Feuerwehr Bruchköbel


Sonntag, 05.05.2024

ERLENSEE -  Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ sind am Sonntagmorgen gegen 09:30 Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr auf die Landstraße zwischen Bruchköbel und Erlensee-Langendiebach alarmiert worden.

 Bis zum Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatten Ersthelfer den Fahrer des verunfallten Fahrzeuges bereits aus dem PKW gezogen. Der Rettungsdienst übernahm hier die weitere Versorgung und später den Transport in ein umliegendes Krankenhaus. Das Fahrzeug -das in Richtung Bruchköbel unterwegs war- kam in Höhe der Einmündung „Zum Flugplatz“ aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Auf dem parallel zur Straße verlaufenden Fahrradweg kam das Fahrzeug dann auf der Beifahrerseite zum liegen. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die Landstraße bis 10:16 Uhr voll gesperrt werden. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine