Zwischen Rothenbergen und Langenselbold

VW-Fahrer bei Zusammenstoß mit Lastkraftwagen tödlich verletzt

Tragischer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 901 zwischen Gründau-Rothenbergen und Langenselbold... - Fotos: 5VISION.NEWS


Montag, 13.05.2024

LANGENSELBOLD / GRÜNDAU - Tödliche Verletzungen zog sich ein VW-Fahrer am Montagvormittag im Zuge eines Verkehrsunfalls auf der Kreisstraße 901 zwischen Gründau-Rothenbergen und Langenselbold zu.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es kurz nach 11 Uhr zum Zusammenstoß zwischen dem Lastkraftwagen und dem VW Golf. Die Ermittlungen zum Unfallhergang sowie die Klärung der Identität des Verstorbenen sind derzeit in vollem Gange. Die Kreisstraße 901 ist nach wie vor vollgesperrt (Stand: 14:30 Uhr).

Die Fahrbahn der angrenzenden Autobahn 66 in Fahrtrichtung Frankfurt war zeitweise ebenfalls vollgesperrt; gegen 13 Uhr konnte die linke Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Eine Drohne der Polizei soll eingesetzt werden, um Luftbilder von der Unfallstelle zu fertigen. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181/9010-0. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine