Schäden am Becken und Zuleitungen

Hanau: Kneipp-Anlage in Steinheim bleibt für unbestimmte Zeit außer Betrieb

Die Kneipp-Anlage in Steinheim kann aufgrund von Schäden an Becken und Zuleitungen nicht wie geplant in Betrieb genommen werden. Wann die vorgesehenen Reparaturen abgeschlossen sein werden ist aktuell unklar. - Foto: Stadt Hanau/Moritz Göbel


Mittwoch, 15.05.2024

HANAU - Normalerweise startet im Mai die Kneipp-Saison an der Steinheimer Kneippanlage. Aktuell ist jedoch unklar, wann die Anlage für den Publikumsverkehr geöffnet werden kann.

Der Grund dafür ist die durch die erhöhten Niederschläge entstandene Vernässung des umliegenden Gebietes und den daraus resultierenden Bodenbewegungen. Eine Ursache sind zudem Aufstauungen durch den streng geschützten Biber im nahe gelegenen Hellenbach.

Die „Überschwemmungen“ haben dazu geführt, dass Erdarbeiten, aber auch das Austauschen verschiedener Elemente der Kneipp-Anlage nötig sind. Bis wann diese Arbeiten verrichtet werden können, ist derzeit noch nicht absehbar. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine