Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei

Schlüchtern: Kalifornische Kettennatter gefunden - Wem gehört sie?

Kalifornische Kettennatter gefunden: Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Schlüchterner Polizei am Samstagmittag gerufen. - Foto: Polizeipräsidium Südosthessen


Mittwoch, 22.05.2024

SCHLÜCHTERN - Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Schlüchterner Polizei am Samstagmittag gerufen.

Anlass war der Anruf einer Passantin kurz nach 12 Uhr und deren Aussage, dass sie in der Neuen Hohenzeller Straße eine Schlange am Straßenrand gefunden habe. Die Beamten stellten kurz darauf vor Ort fest, dass es sich um eine ungiftige kalifornische Ringelnatter handelte und von ihr offensichtlich keine Gefahr ausging. Nachdem dies klar war, packten sie sie vorsichtig ein und übergaben sie schließlich an einen kundigen Reptilienexperten, der sich nun um den weiteren Verbleib der Schlange kümmert.

Wie das Tier, dass innerhalb der Europäischen Union als invasiv gilt, dort hinkam ist noch unklar - die Beamten schließen nicht aus, dass es ausgesetzt wurde. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine