Bekannte DJs mit dabei

Das Heatwave Open Air 2024 steht in den Startlöchern

Das Heatwave Open Air 2024 steht in den Startlöchern - Fotos: Veranstalter (Janssen-Productions)


Montag, 10.06.2024

BAD SODEN-SALMÜNSTER - Vom  21. bis 22. Juni steigt wieder das Heatwave Open Air am Festplatz Salmünster. Was die Besucher erwartet: Am Freitag: Rock- und Pop-Bands aus der Region. Am Samstag: DJs aus ganz Deutschland und Österreich mit mehreren Millionen-Streams auf den Streaming-Plattformen.

13 junge Menschen im Alter von 19 bis 26 Jahren veranstalten das Festival in Eigenregie. Von der Planung über die Logistik bis hin zur Künstlerbetreuung arbeitet das Team 365 Tage an dem Projekt. Dabei kommen Künstler in die Kurstadt, die sonst auf keinem Event in der Umgebung spielen - zu den Höhepunkten des Festivals zählen am Samstag Fät Tony aus Österreich sowie der DJ Big Tim, der mittlerweile mit über 25 Millionen Streams auf seine Songs zu einer echten DJ-Größe geworden ist.

"Herausheben möchten wir auch Vescu: er heizt mit Ibiza Sound und seinem Saxophon im Gepäck den Besuchern ein", so die Veranstalter.

Freitags sorgen die regionale Rock-Band Doc Rock und die überregionale bekannte Band Fayette für Rock- und Pop-Musik am Festplatz in Salmünster.

"Mit unserem Festival wollen wir der Region das bieten, was uns immer gefehlt hat: ein Event, von dem man staunend nach Hause geht. Ob Chill-Out-Area, regionale Foodtrucks, Weinmobil, Tattoo-Truck oder unsere atemberaubende Festival-Bühne mit vielen Special-Effects. Ob Rock- oder Elektro-Fan - beim Heatwave Open Air kommt jeder auf seine Kosten", sagen die Veranstalter.

Hier gibt's Tickets. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail: [email protected]
    Kinzig.Termine