JOSSGRUND

"Die Welt steht euch offen" - Kreishandwerkerschaft ehrt Kammer-, Landes- und Bundessieger

Die Kammer-, Landes- und Bundessieger der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern - Carina Jirsch

Freitag, 06.12.2019
von Lena Eberhardt

"Solche Leute wie ihr brauchen wir. Die Welt steht euch offen", sagte Joachim Wagner, Vizepräsident der Kreishandwerkerschaft im Jagdhotel Sudentenhof in Lettgenbrunn. Aus ganz Hessen sind am Donnerstagabend junge Handwerker zusammen mit ihren Eltern, Meistern und Unternehmen in den Jossgrund gekommen, um die Landes-, Kammer- und Bundessieger zu ehren. 

Bilderserie: Die stolzen Junghandwerker zusammen mit den Obermeistern
Bilderserie: Die stolzen Junghandwerker zusammen mit den Obermeistern

"So viele junge und engagierte Handwerker zu sehen macht mich sehr stolz", sagte Esther Hummel, Kreishandwerksmeisterin zur Eröffnung des Abends. Bei dem diesjährigen praktischen Leistungswettbewerb sind aus dem Dienstbereich der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern sind insgesamt sieben Kammersieger und davon sechs Landessieger, sowie ein Bundessieger hervorgegangen. Die Junghandwerker wurde nun im Rahmen einer Feierstunde in Lettgenbrunn geehrt. "Das Leben fängt jetzt erst an, darum ist es wichtig sich immer weiterzubilden. Neben dem Meister gibt es da noch viele Möglichkeiten", betonte Hummel.


Kammersieger:

Marcel Honus aus Gelnhausen (Fleischer)

Landessieger:

Luca Drews aus Wächtersbach (Kraftfahrzeugmachniker)

Robin Wolf aus Jossgrund (Maurer)

Marlon Kaufmann aus Schlüchtern (Tischler)

Jonas Mathes aus Gelnhausen (Zimmerer)

Afzali Murtaza aus Darmstadt (Steinmetz- und Steinbildhauer)

Bundessieger:

Julian Klaus May aus Aschaffenburg (Gebäudereiniger)+++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]