SCHLÜCHTERN

Mit über 2.000 Euro: Praxisklinik fördert Leichtathletikabteilung

Mit über 2.000 Euro: Praxisklinik fördert Leichtathletikabteilung - Foto: privat

Sonntag, 12.01.2020
von pm

Die SG Schlüchtern verfügt über drei Abteilungen. Hierzu gehört neben dem Bereich Fußball und Handball auch die Leichtathletik. Diese vielseitige Ausbildung von Kinder und Jugendlichen wurde erneut durch die Praxisklinik Dr. Med. S. Tiyaworabun mit einer Spende bedacht. 2.019 Euro sollen der Verbesserung des Trainings- Wettkampfbetriebes zugutekommen und hiermit neue Hürden angeschafft werden.   

In den unterschiedlichen Trainingsgruppen für Kinder, Jugendliche und Aktive wird entsprechend des Alters und des Leistungsstandes ein qualitativ hochwertiges Training durch ausschließlich lizenzierte Trainer angeboten. Ob als Breitensportler, Topathlet, Quereinsteiger oder Schüler bzw. Student zur Prüfungsvorbereitung, in den unterschiedlichen Trainingsgruppen findet sich immer ein Platz.

Der 1. Vorsitzender Rene Leipold und Übungsleiter Ewald Heckmann nahmen den Scheck in den Klinikräumen im Beisein von Birgit Tiyaworabun und Klinikmitarbeitern sowie einigen Sportlern entgegen und dankten dem Ehepaar für dessen Spendenbereitschaft. +++


Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]