BIRSTEIN

Alarmierung: Schwer verletzte Jugendliche im Wald - Suchaktion von Feuerwehr und Rettungsdienst

Symbolbild: Pixabay

Montag, 13.01.2020
von Lena Eberhardt/PM

Zusammen mit der Wehr Untersotzbach und dem Rettungsdienst wurde die Freiwillige Feuerwehr Birstein am Sonntagabend gegen 23:37 Uhr in ein Waldstück nach Untersotzbach alarmiert. Hier sollten vier Jugendliche schwer mit den Fahrrädern gestürzt sein. 

Einer von Ihnen wurde aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben. Im Einsatzverlauf stellte sich heraus, dass die Jugendlichen sich schon vor dem Unfall getrennt hatten und die anderen drei unbeschadet bei ihren Eltern waren.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.+++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]