FRANKFURT AM MAIN

Bartholomäus-Dom bei Sturm beschädigt: Baukran umgeknickt

Sturm 'Sabine' sorgt für Umknicken von Kranausleger. - Foto: picture alliance/dpa/Arne Dedert

Montag, 10.02.2020
von JOANA GIBBE

Auch in Frankfurt wütete Sturm „Sabine“. Gegen 1 Uhr knickte der Ausleger eines Baukrans um und beschädigte dabei das Dach des Frankfurter Doms, drückte sich sogar teilweise durch das Dach durch. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Zwar stelle der Ausleger aus Sicht der Feuerwehr aktuell keine Gefahr dar, durch eine Fachfirma soll der Kran im Laufe des Tages zurückgebaut und der Ausleger entfernt werden. Das derzeit in Sanierung befindliche Dach des Bartholomäus-Doms wird nun wohl noch eine Weile länger saniert. Die Schadenshöhe ist noch unklar. +++