GELNHAUSEN

Stadtferienanmeldung in Zeiten von Corona - Anmeldung online

Die Marienkirche in Gelnhausen - Archivfoto: Hans-Hubertus Braune

Mittwoch, 18.03.2020

Die Stadtferien der Evangelischen Kirchengemeinde Gelnhausen sind für viele Familien ein festes Highlight im Jahresverlauf. Die erste Sommerferienwoche findet mit Spiel, Spaß und fröhlichen Liedern rund um die Marienkirche statt. Um ihren Kindern das zu ermöglichen, stellen sich viele Eltern mitten in der Nacht an, wenn die Anmeldungen herauskommen. In den letzten Jahren hat sich das zum Kult entwickelt.

In diesem Jahr ist durch den Coronavirus alles anders. Stundenlanges Anstehen auf engem Raum ist nicht geraten. Deshalb gibt es ein anderes Anmeldeverfahren: Am Samstag, 21. März 2020 ab 8 Uhr werden die Anmeldungen auf www.ej-gn.de freigeschaltet. Damit niemand wegen technischer Schwierigkeiten benachteiligt wird, werden alle Anmeldungen, die in der ersten Stunde eingehen, gleichbehandelt. Sollten bis um 9 Uhr mehr als 84 Anmeldungen eingehen, werden die Plätze verlost. Wenn es um 9 Uhr noch Restplätze gibt, haben alle „Frühbucher“ ihren Platz sicher und die Restplätze werden nach Eingang verteilt.

Gleichzeitig ist aber zurzeit völlig unklar, wie sich das Coronavirus weiter ausbreiten wird und welche gesellschaftlichen Maßnahmen bis zum Sommer nötig sein werden. Von daher ist unsicher, ob die diesjährigen Stadtferien stattfinden können und die Anmeldungen werden nur unter Vorbehalt entgegengenommen. Das Team der Stadtferien sucht weiter nach Wegen, wie die Vorbereitungen trotzdem stattfinden können und hofft auf eine fröhliche erste Sommerferienwoche.


Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]