REGION

Lieferdienst, Einkaufsdienst und Co.: Haben Sie einen kreativen Coronaservice?

Lieferdienst-Box - Foto: Adobe Stock

Dienstag, 24.03.2020

Um die Auswirkungen der Corona-Krise zu minimieren, wird das öffentliche Leben auf ein Minimum zurückgefahren. Das betrifft auch Teilbereiche des Einzelhandels und Gaststätten. Um die Verbraucher trotzdem mit Waren und Dienstleistungen zu versorgen, schießen kreative Liefer- und Einkaufsservices aus dem Boden.

Neben Lieferdiensten von Gaststätten und Cateringunternehmen gibt es inzwischen auch Einkaufsservices, die gerade für ältere Menschen einfach und kontaktlos Lebensmittel zur Verfügung stellen. Mancher Einzelhändler hat sein Angebot teilweise ins Internet verlagert und stellt online komfortable Lieferformulare oder Listen mit Artikeln zusammen, die kurzfristig nach Hause geliefert werden können.

Haben auch Sie einen Service, der hilft, die Unannehmlichkeiten, die durch die Corona-Krise entstehen, zu beheben? Ob Lieferservice, Einkaufsservice oder sonstige Dienstleistung - machen Sie Ihren Service durch KINZIG.NEWS bekannt, damit die Öffentlichkeit davon profitieren kann.

Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerin Roxanne Grimm unter Telefon 06051- 88 770 192 oder [email protected], um unkomplizierte und kostengünstige Möglichkeiten der Bewerbung Ihrer Dienstleistung kennenzulernen. +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]