BERLIN

Aufatmen in der Gastronomie: Restaurants dürfen wohl in Kürze öffnen

Die Gastronomen freuen sich, wenn sie in Kürze wieder öffnen dürfen - Archivfoto: Hendrik Urbin

Dienstag, 05.05.2020
von HANS-HUBERTUS BRAUNE

Für die Gastronomie gibt es offenbar gute Nachrichten: Wie die BILD-Zeitung am Dienstagabend in einer Eilmeldung berichtet, sollen sich die Wirtschaftsminister der Bundesländer mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf eine schrittweise Wiedereröffnung geeinigt haben. Wegen der Corona-Pandemie sind auch die Gaststätten, Gasthöfe, Restaurants und Kneipen seit Wochen geschlossen.

Demnach sollen die Gastronomie-Betriebe in einem Korridor zwischen dem 9. Mai und dem 22. Mai öffnen dürfen - je nach Bundesland unterschiedlich. Die genauen Vorgaben und Regeln sind noch nicht bekannt. Auch die Hotels sollen für Urlauber wahrscheinlich ab Ende diesen Monats öffnen dürfen.

Die Bundeskanzlerin und die Länderchefs beraten am Mittwoch

Am Mittwoch beraten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefinnen und Chef der 16 Bundesländer über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]