LANGENSELBOLD

Feuerwehr im Einsatz: Auto auf der A 45 in Brand - Hecke fängt Feuer

Foto: Feuerwehr Langenselbold

Freitag, 15.05.2020

Zwei Einsätze für die Feuerwehr Langenselbold am Donnerstag:

Gegen 11:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 45 zwischen den Anschlussstellen Langenselbold-West und Hammersbach alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein 3er BMW im Motorraum. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem Rohr schnell abgelöscht werden. Die Fahrerin des BMW wurde durch die Besatzung eines hinzugerufenen Rettungswagens untersucht, konnte jedoch unverletzt vor Ort verbleiben. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Fahrbahn in Richtung Gießen für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt. Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, den Einsatz beenden.

Kurz vor 18 Uhr zu einem Heckenbrand in den Buchbergblick alarmiert. Vor Ort eingetroffen mussten die Einsatzkräfte die Brandstelle zunächst suchen, fanden dann aber eine auf etwa zwei Metern Länge verbrannte Hecke vor, die durch Anwohner bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht wurde. Die Hecke wurde mit einem Schnellangriffsrohr nachgelöscht, um ein Wiederentflammen zu verhindern. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. (de) +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]