MAIN-KINZIG-KREIS

Polizeireport: Zeugen nach Unfall mit Gartenzaun gesucht

Symbolbild: Adobe Stock

Montag, 18.05.2020

Zeugen nach Unfall mit Gartenzaun gesucht 

HASSELROTH. Am Donnerstagnachmittag wurde ein Holzgartenzaun durch einen bislang unbekannten Autofahrer beschädigt. Die 82-jährige Bewohnerin sah aus ihrem Küchenfenster, als ein heller Kleinwagen auf dem Grundstück der Wiesenheegstraße 48 wendete. Hierbei stieß das Auto gegen den Gartenzaun der Wiesenheegstraße 50. Der drei Meter lange Gartenzaun wurde hierdurch stark beschädigt. Ohne sich um den entstanden Sachschaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer in seinem Kleinwagen, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Weitere Personen, die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte telefonisch bei der Polizeistation in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0. +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]