HANAU / ESSEN

Galeria-Chefetage hat entschieden: Vier Filialen in Hessen schließen

Ist die Kaufhof-Filiale in Hanau vor dem Streichliste? - Fotos: Tobias Rehbein

Freitag, 19.06.2020
von HANS-HUBERTUS BRAUNE

Vier Filialen des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt / Kaufhof in Hessen werden schließen: Das melden übereinstimmende Medienberichte am Freitagmittag. Insgesamt werden von 172 Filialen 62 Standorte geschlossen. 

Wie FFH berichtet, schließt "Galeria Karstadt Kaufhof" in Hessen vier Filialen. Betroffen sind laut dem Radiosender die Karstadt-Häuser auf der Zeil in Frankfurt, im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach - sowie die Kaufhof-Filialen in Frankfurt-Bergen-Enkheim und in Fulda.

Demnach ist die Filiale in Hanau nicht betroffen. Von insgesamt 35.000 Jobs sollen offenbar 5.000 Stellen gestrichen werden. +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]