HANAU

Zugchaos: Güterzug verliert Ladung - Verspätungen und Ersatzbusse - VIDEO

Ein Güterzug hat bei Neuhof (Landkreis Fulda) seine Ladung verloren. - Fotos: Henrik Schmitt


Montag, 13.07.2020
von Maria Franco

Achtung an alle Reisenden: Der Zugverkehr ist auf den Strecken Fulda–Hanau und Fulda–Bad Hersfeld beeinträchtigt. Auf der Fahrt von Bad Hersfeld bis Neuhof (bei Fulda) hat am Sonntagabend ein Güterzug einen Teil seiner Ladung mit Aluminiumhydroxid verloren. Deshalb sind die Bahnstrecken Bad Hersfeld–Fulda sowie Fulda–Neuhof gesperrt.

Fernverkehr ebenfalls beeinträchtigt

Bis auf Weiteres kommt es zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr zwischen Frankfurt (Main) und Kassel-Wilhelmshöhe sowie zwischen Frankfurt (Main) und Erfurt. Die Züge werden umgeleitet. Die Regionalzüge auf der Strecke Frankfurt (Main) – Fulda entfallen zwischen Neuhof und Fulda. Hier fahren ersatzweise Busse im Pendelverkehr. Zwischen Fulda und Bad Hersfeld hat die Cantus Verkehrsgesellschaft einen Bus-Ersatzverkehr eingerichtet.

Reisende werden gebeten mehr Zeit einzuplanen und sich auf bahn.de/aktuell beziehungsweise der Navigator-App über ihre Zugverbindung zu informieren. +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]