RODENBACH

Digitalisierung löst Zettelwirtschaft in den Kitas ab

Gemeinde Rodenbach führt ab 1. August eine Kita-Info-App ein. - Foto: Gemeinde Rodenbach


Freitag, 31.07.2020

Ab 1. August informieren die Teams der Rodenbacher Kitas Am Eichenhain, Kinzigwichtel, Buchbergstraße, Steinäcker, Tausendfüßler und Wurzelzwerge die Eltern der zu betreuenden Kinder mit der Kita-Info-App. Nachrichten und Termine erhalten die Eltern ab sofort kostenlos und ohne lästige Werbung direkt auf ihr Smartphone. Das von der Stay Informed GmbH entwickelte Kommunikationssystem ist bereits in mehr als 1900 Kindertageseinrichtungen im Einsatz. Somit werden aktuell über 120.000 Eltern mit Hilfe der Kita-Info-App informiert. 

Die Kita-Leitung spart dadurch Papier, Druckkosten und Zeit. „Wenn weniger Bürokratie anfällt und so mehr Zeit für pädagogische Arbeit bleibt, profitieren vor allem die Kinder. Die Kosten für die Kita-Info-App finanziert sich fast vollständig durch Materialeinsparungen.“ freuen sich der Bürgermeister Klaus Schejna und Amtsleiter Andreas Betz. 

„Wir begrüßen gemeinsam mit unseren Kindertagesstätten diese deutliche Arbeitserleichterung. Selbstverständlich ersetzt die App in keiner Weise das persönliche Gespräch zwischen Eltern und Erzieher/-innen. Dieses hat weiterhin einen hohen Stellenwert, jedoch hilft die App den Eltern besser und direkter informiert zu sein.“, so Bürgermeister Klaus Schejna und Amtsleiter Andreas Betz. 

Die Kita-Info-App ist datenschutzrechtlich sicher und mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union konform. Die Daten werden nicht kommerziell von Dritten genutzt und es werden keine persönlichen Handynummern, wie bspw. bei WhatsApp-Gruppen, preisgegeben. 

Dieser Service ist für alle Rodenbacher Eltern kostenlos und steht ab sofort zur Verfügung. Es wird ein Anleitungsvideo für die Einrichtung und Nutzung der App bereitgestellt. Eltern, die ausdrücklich keine App wünschen, können sich ohne Mehraufwand alle Informationen und Termine auch per E-Mail zusenden lassen. 

Bei Fragen können sich die Rodenbacher Bürgerinnen und Bürger bei den jeweiligen Leiterinnen der Kitas melden. Weiteres erfährt man auch auf der Homepage der App www.kita-info-app.de. (PM) +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]