SCHLÜCHTERN

"Treuer Kamerad und Sportsmann": Trauer um Willi Drews (†85)

Foto: Privat


Freitag, 31.07.2020

Die Schiedsrichtervereinigung Schlüchtern trauert um Willi Drews, der am 27.07.2020 im Alter von 85 Jahren verstarb. Willi Drews hinterlässt im Kreis Schlüchtern eine große Schar Weggefährten.

Willi hat sich viele Jahre in die Dienste der Srvgg. Schlüchtern gestellt, sei es als Schiedsrichter bis zu Landesliga (heutige Verbandsliga) oder als Schiedsrichterassistent in der Oberliga (heutige Hessenliga). Nach seiner aktiven Laufbahn als Schiedsrichter wurde Willi als Beobachter bis hin zur Oberliga tätig.

Vor 51 Jahren absolvierte er seine Schiedsrichterprüfung und erntete als Unparteiischer hessenweit viel Lob und Anerkennung. Dass er sich in der Gemeinschaft der Schiedsrichter wohlfühlte, ließ er bei seinen regelmäßigen Besuchen der Veranstaltungen sowie Monatsversammlungen deutlich werden.

Noch im November 2019 konnte die Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft in der Schiedsrichtervereinigung Schlüchtern, durch seinen Sohn Walter Drews entgegengenommen werden.

Für uns Schiedsrichter bleibt Willi als treue Kamerad, Vorbild, fairen Sportsmann und als gut gelaunter Motivator sowie Ratgeber in Erinnerung. Sein Andenken wird die Schiedsrichtervereinigung Schlüchtern in Ehren halten. (PM) +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]