REGION

Tödlicher Zusammenstoß: 27-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn

Während der Bergungsarbeiten war die Straße für mehrere Stunden voll gesperrt. - Symbolbild KN/Yowe


Freitag, 31.07.2020
von JOANA GIBBE

Kurz hinter der hessisch-bayrischen Landesgrenze kam es am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. In der Nähe von Neuendorf geriet ein 27-Jähriger aus dem Main-Kinzig-Kreis aus noch ungeklärter Ursache wohl auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Transporter, berichtet hessenschau.de. 

Der 27-jährige Fahrer wurde dabei tödlich verletzt. Der Fahrer des Transporters (39) wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Während der Bergungsarbeiten war die Straße für mehrere Stunden voll gesperrt. +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]