REGION

Mitarbeiterakquise so einfach wie nie: Job-Anzeigen zum Sonderpreis

Mitarbeiterakquise so einfach wie nie: Job-Anzeigen zum Sonderpreis


Mittwoch, 16.09.2020

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Bewerber ist, kommt heute am Internet nicht mehr vorbei: Bequem, schnell und kostengünstig können vom Auszubildenden bis zur Führungskraft qualifizierte Bewerber gefunden werden. Pünktlich zum Herbst hat KINZIG.NEWS ein besonderes Angebot für Ihr Unternehmen: Ab dem 17. September bis zum 2. Oktober kostet das Einstellen eines Jobs auf unserem Jobportal nur 59 Euro netto – statt sonst 69 Euro.

Für die Jobsuche ist das Internet unabdingbar geworden. Genau das macht das KINZIG.NEWS-Jobportal für Jobsuchende so attraktiv: Mit nur wenigen Klicks gibt es einen Eindruck von der Marktsituation vor Ort. Damit hat das unübersichtliche und langwierige Suchen auf überregionalen Stellenmärkten endlich ein Ende.

"Wir erweitern den Kreis der regionalen Arbeitgeber, die uns ihr Vertrauen schenken und über unser Portal potenzielle neue Mitarbeiter suchen, aktuell täglich", erklärt die Projektverantwortliche Carolin Heitz. Mithilfe der Jobbörse sind schon viele Unternehmen innerhalb kürzester Zeit fündig geworden - und das freut auch Heitz, die Bewerber und Unternehmen immer wieder gerne zusammenbringt: "Unsere Kunden schätzen unsere Flexibilität, Schnelligkeit und die attraktiven Konditionen. Mit der Entscheidung fürs KINZIG.NEWS-Jobportal entscheidet man sich für einen starken Partner zur lokalen Mitarbeiterakquise."

So einfach war die Suche nach passenden Bewerbern noch nie: Schicken Sie uns Ihre Stellenanzeige als PDF oder Word-Dokument sowie ein aktuelles Firmenlogo - innerhalb kürzester Zeit ist die Anzeige online. Die Laufzeit einer Anzeigenschaltung beträgt vier Wochen. Noch vor Ablauf der 30 Tage erhalten Sie eine Erinnerung: Sollte bis dahin noch kein passender Bewerber gefunden sein, kann die Schaltung der Stellenanzeige ganz unkompliziert und kostengünstig verlängert werden.

Kontaktieren Sie unsere Projektverantwortliche Carolin Heitz unter der Rufnummer 06051/88770185 (Bürozeiten Montag-Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag 8-16 Uhr) oder per E-Mail an: [email protected] +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]