FRANKFURT AM MAIN

In Cowboystiefeln in 170 Metern: Franzose klettert auf Wolkenkratzer - ohne Sicherung

Alain Robert auf dem DB-Tower - Foto: picture alliance/AP Photo/ Michael Probst


Donnerstag, 01.10.2020
von MORITZ PAPPERT

Der französische Extremsportler Alain Robert (58) ist bekannt für seine waghalsigen Kletterkünste. Der Freikletterer ist in der Szene als Spiderman bekannt. Am Donnerstag waren Alain Roberts Kletterkünste in Frankfurt zu bestaunen. Viele Passanten trauten ihren Augen nicht, als sie ihn im Bahnhofsviertel in schwindelerregender Höhe an einem Hochhaus sahen.

Der Franzose kletterte bereits den Eiffelturm oder das Empire State Building in New York empor - immer ohne Sicherung. Am Donnerstag bestieg er den 166 Meter hohen Silberturm der Deutschen Bahn. Eine lebensgefährliche Aktion!

Thomas Hollerbach, Sprecher der Polizei Frankfurt sagte zu  BILD: "Bei uns ging die Meldung um 10.40 Uhr ein. Er ist die Fassade hochgeklettert. Begleitet von einer Drohne. Er ist sehr zügig hochgestiegen. Wir haben die Straßen rund um den Silberturm gesperrt, damit ein Sicherheitsbereich entsteht." Sicherheitshalber hat die Feuerwehr Frankfurt den Bereich unterhalb des Kletterers gesichert. 

Die Deutsche Bahn, der Eigentümer des Hochhauses, hat Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch gestellt. "Plus Ordnungswidrigkeit wegen dem nicht genehmigten Drohnenflug. Eine Sicherheitsleistung musst er hinterlegen, weil er nicht über einen Wohnsitz in Deutschland verfügt. Wir prüfen derzeit, inwieweit wir ihm den Polizeieinsatz in Rechnung stellen können", sagt der Polizeisprecher zu BILD.de.

Bereits vor einem Jahr, im September 2019, kletterte der Extremsportler auf den 153 Meter hohen Skyper in Frankfurt. Als er wieder runter kletterte, wurde er auch dort von der Polizei in Empfang genommen. Alain Robert steht für seine Kletterei auch im Guinness-Buch der Rekorde. Er wurde bereits in den verschiedensten Städten der Welt festgenommen. +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 2068002
    Inzidenz: 124 Vortag: 2.052.028
    Hessen 160738
    Inzidenz: 121 Vortag: 159.409
    Frankfurt 23420
    Inzidenz: 103 Vortag: 23.290
    Main-Kinzig-Kreis 12682
    Inzidenz: 132 Vortag: 12.610
    Vogelsbergkreis 2161
    Inzidenz: 151 Vortag: 2.136
    Landkreis Fulda 6418
    Inzidenz: 257 Vortag: 6.305
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]