BRUCHKÖBEL

Lions Club Bruchköbel spendet 1250 Euro für Jugendfeuerwehren

Der Präsident des Lions Club Bruchköbel Thomas Eichhorn (2. v.r.) übergab in in Anwesenheit von Bürgermeisterin Sylvia Braun (re) den Spendencheck an den Ersten stellv. Stadtbrandinspektor Matthias Schmidt (li) und Stadtjugendwart Nino Balzer (2. v.l - Foto: Lions Club Bruchköbel


Montag, 11.01.2021
von MIRIAM ROMMEL

Unter den Empfängern waren diesmal auch die Jugendfeuerwehren der Stadt Bruchköbel, die sich insgesamt über eine Zuwendung in Höhe von 1.250 Euro freuen durften. Der Präsident des Lions Clubs Thomas Eichhorn übergab die Spende bereits im Dezember in Anwesenheit von Bürgermeisterin Sylvia Braun an Stadtjugendfeuerwehrwart Nino Balzer.

Mit einer solchen Zuwendung hatte Balzer nicht gerechnet und freute sich daher umso mehr, den Jugendwarten aller fünf Stadtteile die gute Nachricht überbringen zu können. Jede Jugendabteilung erhält 250 Euro aus der Spende, die sie nach eigenem Ermessen verwenden kann.

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 2148077
    Inzidenz: 108 Vortag: 2.141.665
    Hessen 166452
    Inzidenz: 108 Vortag: 166.219
    Frankfurt 23882
    Inzidenz: 75 Vortag: 23.872
    Main-Kinzig-Kreis 13009
    Inzidenz: 91 Vortag: 12.977
    Vogelsbergkreis 2251
    Inzidenz: 110 Vortag: 2.251
    Landkreis Fulda 6958
    Inzidenz: 283 Vortag: 6.935
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]