SCHLÜCHTERN

SPD geht mit neuem Vorstand ins Jahr 2021

Das neue Vorstandsteam (von links): Luise Meister, Thomas Bertholdt, Fritz Dänner, Hartmut Jäger, Elsbeth Tehlar, Wolfgang Müller, Heiko Büchner, Daniel Gericke. - Foto: SPD Schlüchtern


Montag, 11.01.2021

Die Schlüchterner SPD hat einen neuen Vorstand einstimmig gewählt. An der Spitze steht wie bisher Wolfgang Müller. Der alte und neue Vorsitzende aus der Kernstadt ist ausgebildeter Maschinenschlosser, Bürokaufmann und Diplom-Sozialarbeiter. Als Stellvertreter fungiert weiterhin der Huttener Daniel Gericke. 

Hartmut Jäger aus Hohenzell ist alter und neuer Kassierer, der Herolzer Klaus Linker sein Stellvertreter. Aus der Innenstadt kommt Thomas Bertholdt. Er ist als Schriftführer gewählt worden und wird von Heiko Büchner aus Hutten vertreten. Als Beisitzer gehören Falko Fritzsch, Fritz Dänner, Luise Meister und Elsbeth Tehlar dem Vorstand an. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Der Vorsitzende Wolfgang Müller sieht seine SPD damit gut gerüstet: „Wir haben ein starkes Team, das gut miteinander arbeiten, aber auch mal miteinander diskutieren kann. Wir gehen jetzt mit einem sehr guten Gefühl in den Wahlkampf zur Kommunalwahl.“

Die Kommunalwahl findet am 14. März statt. An diesem Tag werden die Mitglieder für den Kreistag, für die Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte gewählt. Weitere Infos zum neuen Vorstand der SPD Schlüchtern sind auf der Homepage unter spdinschluechtern.de oder auf Facebook @spdinschluechtern zu finden. (PM) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 2040659
    Inzidenz: 1344 Vortag: 2.033.518
    Hessen 158968
    Inzidenz: 1293 Vortag: 158.544
    Frankfurt 23287
    Inzidenz: 1125 Vortag: 23.235
    Main-Kinzig-Kreis 12562
    Inzidenz: 1534 Vortag: 12.562
    Vogelsbergkreis 2136
    Inzidenz: 1675 Vortag: 2.130
    Landkreis Fulda 6300
    Inzidenz: 2716 Vortag: 6.244
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]