Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.
Magistrat der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße 17.08.2021
Hilfspolizeibeamtin / Hilfspolizeibeamten (m/w/d)

Magistrat der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße

Stellenausschreibung der Brüder-Grimm-Stadt
Steinau an der Straße Die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße im östlichen Main-Kinzig-Kreis hat ca. 10.500 Einwohner und besteht aus 12 Stadtteilen, die sich auf einer Fläche von 105 km² verteilen.

Die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Hilfspolizeibeamtin/ einen Hilfspolizeibeamten (m/w/d)
in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

Überwachung des ruhenden Verkehrs
Überwachung des fließenden Verkehrs (Geschwindigkeitsmessungen)
Überwachung von Verkehrsbeschränkungen bei Baumaßnahmen
Verkehrssicherung und Verkehrslenkung bei Veranstaltungen
Durchführung von Ordnungswidrigkeitsverfahren
örtliche Ermittlungen
Aufgaben im Bereich Sicherheit und Ordnung
interkommunale Zusammenarbeit mit den Nachbarkommunen

Das bringen Sie mit:

eine abgeschlossene Ausbildung, die zur Ausübung der oben aufgeführten Tätigkeiten ermächtigt,
wäre wünschenswert - bei fehlender Ausbildung, wird diese über die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an
der Straße ermöglicht
sicheres Auftreten und gesundheitliche Eignung
starke Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeitgestaltung und die Einsatzzeiten, insbesondere auch außerhalb
der regulären Arbeitszeiten, einschließlich der Wochenenden
gute PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel
mind. Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

unbefristete Vollzeitstelle
eine verantwortungsvolle Tätigkeit in selbständiger Arbeitsweise
regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
einen sicheren Arbeitsplatz
eine Vergütung je nach Qualifikation und Erfahrung mit Jahressonderzahlung sowie regelmäßigen
Tariferhöhungen
eine betriebliche Altersvorsorge und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung
bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie unser Angebot angesprochen hat, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2021 an den

Magistrat der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße
Personalabteilung
Brüder-Grimm-Straße 47
36396 Steinau an der Straße
[email protected]

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Personalabteilung unter der Rufnummer 06663/97332 zur
Verfügung.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß §23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie ohne Bewerbungsmappe ein, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden, sondern entsprechend den Datenschutzbestimmungen vernichtet werden. Des Weiteren wird ebenfalls aus Kostengründen auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet.