Auf dem Sportgelände des TSV Höchst

Junge (6) bricht auf Fußballplatz zusammen - und stirbt

Das Vereinsheim des TSV Höchst - Fotos: 5vision.media


Freitag, 30.09.2022

GELNHAUSEN - UPDATE: Einen neuen Artikel mit noch mehr Infos findet Ihr HIER.

Tragische Nachrichten: Auf dem Sportgelände des TSV Höchst ist am Dienstag ein Nachwuchsfußballspieler nach dem Training zusammengebrochen. In der Nacht zu Mittwoch verstarb der sechsjährige Junge dann im Krankenhaus.

Das bestätigt das Polizeipräsidium Südosthessen. Zuerst hat die GNZ darüber berichtet. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Weitere Hintergründe sind noch unklar. Der TSV Höchst habe vorerst alle Spiele abgesagt. (mp)


Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36419717
    Inzidenz: 190,6 Vortag: 36.348.477
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2788357
    Inzidenz: 170,1 Vortag: 2.783.995
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 321817
    Inzidenz: 116,2 Vortag: 321.549
    Main-Kinzig-Kreis 196083
    Inzidenz: 186,8 Vortag: 195.731
    Vogelsbergkreis 50361
    Inzidenz: 251,7 Vortag: 50.245
    Landkreis Fulda 127339
    Inzidenz: 170,4 Vortag: 127.137