MAIN-KINZIG-KREIS

VereinsVoting der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen

Foto: privat

Sonntag, 24.05.2020

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen vergibt bei ihrem VR-VereinsVoting Spendengelder in Höhe von bis zu 12.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet. Bis zum 15. Juni 2020 lässt die Genossenschaftsbank Internetnutzer darüber abstimmen, welche Vereine eine Spende erhalten sollen. 

Insgesamt 80 Vereine und Institutionen, die an dem Förderprogramm „Gemeinsam mehr erreichen“ der VR Bank teilnehmen, haben sich für die Online-Spendenvergabe angemeldet. Die teilnehmenden Vereine werden auf der Homepage der VR Bank vorgestellt und stehen dort zur Abstimmung. Pro Stimme erhält der jeweilige Verein zwei Euro. Damit die Vereine ihre Spende ausgezahlt bekommen, müssen sie mindestens 50 Stimmen sammeln. Maximal kann ein Verein 1.500 Euro erhalten. Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen führt das VR-VereinsVoting bereits zum siebten Mal durch. 

Seit der ersten Auflage des Votings im Jahr 2013 beläuft sich die Gesamtspendensumme, die bisher über das Voting vergeben wurde auf 30.000 Euro. Wer in diesem Jahr einen Verein mit seiner Stimme unterstützen möchte, findet das Voting im Internet unter www.vrbank-mkb.de/vr-vereinsvoting sowie auf der Facebook-Seite der VR Bank unter www.facebook.com/vrbankmkb.

Das VR-VereinsVoting ist nur eine von vielen Aktionen der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen für gemeinnützige Vereine und Institutionen aus der Region. So besteht unter anderem die Möglichkeit, Spenden über die Crowdfunding-Plattform der VR Bank zu sammeln um ein geplantes Projekt zu finanzieren. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.vrbank-mkb.de/crowdfunding oder telefonisch unter 06051/703-1677. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]