Zeugen gesucht

E-Scooter-Fahrerin bei Unfall verletzt: Autofahrer haut einfach ab

Eine E-Scooter-Fahrerin ist am Dienstagmorgen beim Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten Auto gestürzt und leicht verletzt worden. - Symboldbild: Pixabay


Mittwoch, 15.09.2021

HANAU - Eine E-Scooter-Fahrerin ist am Dienstagmorgen beim Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten Auto gestürzt und leicht verletzt worden. Die Hanauerin war gegen 8 Uhr auf dem baulich getrennten Geh- und Radweg auf der Steinheimer Brücke (Bundesstraße 45) aus Richtung Hanau kommend unterwegs, als sie kurz nach der Brücke auf die andere Straßenseite wechseln wollte.

Beim Queren der Fahrbahn wurde sie von einem schwarzen Auto touchiert, welches in gleicher Richtung unterwegs war. Daraufhin stürzte sie auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu. Der oder die Fahrerin des Autos fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. An dem E-Scooter ist nun ein Schaden von rund 200 Euro zu beklagen.

Die Unfallfluchtermittler suchen nun Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können. Hinweise werden unter der Nummer 06183/91155-0 entgegengenommen. (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4181393
    Inzidenz: 62,5 Vortag: 4.171.666
    Erstimpfungen: 67,0%
    Vollständig Geimpfte : 62,8%
    Hessen 329392
    Inzidenz: 66,2 Vortag: 328.600
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,0%
    Frankfurt 46211
    Inzidenz: 93,8 Vortag: 46.087
    Main-Kinzig-Kreis 25331
    Inzidenz: 88,7 Vortag: 25.258
    Vogelsbergkreis 4335
    Inzidenz: 24,6 Vortag: 4.331
    Landkreis Fulda 15110
    Inzidenz: 93,7 Vortag: 15.072
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]