5 Tage – 5 Berufe – 5 Unternehmen

"Praktikumswoche Hanau & Main-Kinzig-Kreis"

Was soll ich nur machen? - Foto: Pixabay


Sonntag, 05.06.2022

MAIN-KINZIG-KREIS - Jetzt ist es offiziell: Die „Praktikumswoche Hanau & Main-Kinzig-Kreis“ startet in den Sommerferien. Statt Ausbildungsmessen oder Vorträgen erwartet die Schülerinnen und Schüler dieses Jahr eine prallvolle Praktikumswoche. Danach wissen die 15- bis 19-Jährigen viel besser darüber Bescheid, was sie werden wollen. In dieser Woche lernen die jungen Erwachsenen jeden Tag ein neues Unternehmen kennen. Erster Clou: Es ist egal, ob bereits ein Praktikum gemacht wurde oder nicht.

Zweiter Clou: Die Praktikumswoche kann schon ab dem 25. Juli starten. Sie kann aber auch erst am 29. August beginnen und am 2. September enden. Den genauen Zeitpunkt bestimmen die Schülerinnen und Schüler sowie die mitmachenden Unternehmen selbst. Keine Familie muss deswegen ihren Sommerurlaub verschieben.

Wichtig für die Eltern und zur Vorbereitung: Diese Woche Auszeit von den Ferien hilft jungen Menschen optimal, ihre beruflichen Neigungen auszutesten. In der Corona-Zeit sind sehr viele berufliche Orientierungshilfen weggefallen – jetzt ist es an der Zeit, neue Wege einzuschlagen! Jede Schülerin, jeder Schüler kann seine

Praktikumswoche individuell planen. Sehr viele Betriebe, große und kleine, aus dem Handwerk, dem Handel, der Industrie oder aus der Verwaltung machen mit.

Die Woche wird für jede Schülerin und jeden Schüler so geplant, dass sie sich aktiv in unterschiedlichen Bereichen ausprobieren können. Die Youngsters legen fest, welche Woche ihnen gefällt und in welchen Berufsfeldern sie sich ausprobieren möchten. Die Tagespraktika können von den Unternehmen individuell gestaltet werden. Dritter Clou: In Hanau und im Main-Kinzig-Kreis beteiligen sich bereits über 75 Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Die Auswahl an Praktikumsplätzen ist deswegen gigantisch!

Die Praktikumswoche führen die Agentur für Arbeit Hanau, die Kreishandwerkerschaften in Hanau und in Gelnhausen-Schlüchtern, der Main-Kinzig-Kreis, die Stadt Hanau und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern gemeinsam mit den Unternehmen durch.

Weitere Infos, ein Erklärvideo und die Anmeldung finden sich online unter www.praktikumswoche.de/hanau-mkk (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 28392629
    Inzidenz: 696,5 Vortag: 28.293.960
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2052799
    Inzidenz: 821,5 Vortag: 2.043.931
    Erstimpfungen: 78,2%
    Vollständig Geimpfte : 75,2 %
    Frankfurt 255404
    Inzidenz: 717,8 Vortag: 254.705
    Main-Kinzig-Kreis 143758
    Inzidenz: 872,9 Vortag: 143.042
    Vogelsbergkreis 35736
    Inzidenz: 965,8 Vortag: 35.659
    Landkreis Fulda 93441
    Inzidenz: 977,9 Vortag: 93.120