Wurfgewaltiger Rückraumschütze

Jonas Ahrensmeier verlängert bei der HSG Hanau

Der 24-jährige geht mittlerweile in sein drittes Jahr mit den Grimmstädtern... - Foto: HSG Hanau


Montag, 20.06.2022

HANAU - Mit dem 1,96 Meter großen Hünen Jonas Ahrensmeier sichert sich die HSG Hanau für ein weiteres Jahr die Dienste des wurfgewaltigen Rückraumschützen für die 3. Handball-Liga.

„Jonas hat sich in der Aufstiegsrunde extrem nach vorne entwickelt. Er hat mehr Verantwortung übernommen, seine Qualitäten gezeigt und angedeutet, welches Potenzial noch in ihm steckt. Dieses wollen wir jetzt gemeinsam entwickeln und freuen uns auch weiterhin darauf, dass er die Bälle dem gegnerischen Torwart mit 100 km/h+ um die Ohren haut“, sagt HSG-Coach Hannes Geist.

Der 24-jährige geht mittlerweile in sein drittes Jahr mit den Grimmstädtern und fühlt sich nach wie vor wohl in der HSG-Familie. „Ich wurde hier damals super aufgenommen und durfte mich super entwickeln. Nach wie vor bin ich überzeugt vom Konzept des Vereins und freue mich auch weiterhin Teil der HSG-Geschichte zu sein“, sagt Ahrensmeier. In der Vorbereitung auf die neue Saison hat sich Ahrensmeier vorgenommen hart an den Grundlagen zu arbeiten, die neuen Spieler zu integrieren und gemeinsam als Team zu wachsen.

„Jonas hat sich vor allem in der letzten Saison stetig weiterentwickelt. Gerade während der Aufstiegsrunde, als wir viele Ausfälle hatten, war er es, der Verantwortung übernommen hat und gute Leistungen zeigte. Mit Marc Strohl zusammen wird er im Mittelblock für kein Durchdringen sorgen“, sagt der sportliche Leiter der Hanau, Reiner Kegelmann.  (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 28392629
    Inzidenz: 696,5 Vortag: 28.293.960
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2052799
    Inzidenz: 821,5 Vortag: 2.043.931
    Erstimpfungen: 78,2%
    Vollständig Geimpfte : 75,2 %
    Frankfurt 255404
    Inzidenz: 717,8 Vortag: 254.705
    Main-Kinzig-Kreis 143758
    Inzidenz: 872,9 Vortag: 143.042
    Vogelsbergkreis 35736
    Inzidenz: 965,8 Vortag: 35.659
    Landkreis Fulda 93441
    Inzidenz: 977,9 Vortag: 93.120