Ursache unklar

Tödlicher Verkehrsunfall bei Gründau: Motorradfahrer kracht in Gegenverkehr

Fotos: 5vision.media


Dienstag, 26.07.2022

GRÜNDAU - Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich am Montagabend auf der Kreisstraße 903 zwischen Gründau-Rothenbergen und Niedermittlau. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor ein 32 Jahre alter Harley-Fahrer, der in Richtung Rothenbergen unterwegs war, kurz vor 19 Uhr in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und krachte frontal in einen entgegenkommenden VW Golf. 

Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Motorradfahrer so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 38 Jahre alte VW-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt. Der Polizeihubschrauber war ebenfalls im Einsatz, um Übersichtsaufnahmen der Unfallstelle zu fertigen. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Schaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. 

Gegen 23.30 Uhr war die Kreisstraße, nachdem sie vollständig geräumt und gesäubert worden war, wieder befahrbar. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06051 827-0 auf der Wache der Polizeistation in Gelnhausen. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 31489484
    Inzidenz: 317,8 Vortag: 31.489.484
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2355666
    Inzidenz: 374,6 Vortag: 2.355.666
    Erstimpfungen: 78,3%
    Vollständig Geimpfte : 75,2%
    Frankfurt 287613
    Inzidenz: 298,3 Vortag: 287.613
    Main-Kinzig-Kreis 164581
    Inzidenz: 377,5 Vortag: 163.725
    Vogelsbergkreis 41419
    Inzidenz: 519,4 Vortag: 42.418
    Landkreis Fulda 107492
    Inzidenz: 358,7 Vortag: 107.491