Bürgermeister: "Sind guter Dinge"

Im Herbst soll Restaurant im Wächtersbacher Schloss eröffnen

Bald gibt es auch lecker Essen im Schloss in Wächtersbach - Foto: GNZ-Archiv


Montag, 08.08.2022

WÄCHTERSBACH - „Das Beste kommt zum Schloss“ – das Motto der großen Einweihungsfeier für das sanierte Wächtersbacher Schloss trifft auch auf die Gastronomie zu. 

Denn während das inzwischen preisgekrönte Gebäude bereits vor zwei Jahren eröffnet wurde, lag die Gastronomie bislang brach. Das soll sich ab Oktober ändern, wie Wächtersbachs Bürgermeister Andreas Weiher (SPD) gegenüber der GNZ erklärte.

„Wir sind guter Dinge und in Kontakt mit einem neuen Pächter“, sagte Weiher. Derzeit arbeite man an dem Vertragswerk der Pachtvereinbarung, noch im August solle der neue Pächter vorgestellt werden. Weihers Ziel sei, dass die Wirtschaft im Schlossgebäude im Oktober eröffnet wird. (GNZ, nh)

Mehr lest Ihr in der GNZ vom 8. August, dort ist der Artikel zuerst erschienen.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 33386229
    Inzidenz: 374,0 Vortag: 33.386.229
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2522763
    Inzidenz: 447,4 Vortag: 2.522.763
    Erstimpfungen: 78,5%
    Vollständig Geimpfte : 75,4%
    Frankfurt 301321
    Inzidenz: 311,6 Vortag: 301.321
    Main-Kinzig-Kreis 176248
    Inzidenz: 433,8 Vortag: 176.248
    Vogelsbergkreis 44480
    Inzidenz: 586,7 Vortag: 44.480
    Landkreis Fulda 114973
    Inzidenz: 548,8 Vortag: 114.973