Rote Ampel übersehen?

Schwerer Verkehrsunfall: Ford-Fahrerin prallt mit Motorradfahrer zusammen

Schwerer Verkehrsunfall bei Biebergemünd - Symbolbild: KN


Samstag, 07.01.2023

BIEBERGEMÜND - Schwerer Verkehrsunfall am Freitagmittag an der Kreuzung der Bundesstraße 276 und Landesstraße 3199 bei Biebergemünd ("Eiserne Hand"). Eine 60-jährige Ford-Fahrerin aus Birstein war gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße 276 unterwegs, als sie im besagten Kreuzungsbereich mit einem entgegenkommenden 41-jährigen Motorradfahrer zusammenstieß. 

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge wollte die Ford-Fahrerin an der Kreuzung nach links in Richtung Wächtersbach abbiegen, übersah hierbei mutmaßlich die rot anzeigende Lichtzeichenanlage für Linksabbieger und stieß beim Abbiegen gegen den Motorradfahrer. Der Wächtersbacher zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. 

Die Ford-Fahrerin kam leichtverletzt mit einem Rettungswagen in eine Klinik. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, den die Beamten auf rund 20.000 Euro schätzen. Noch nicht bekannte Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0 in Verbindung zu setzen. (red)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663