HANAU

Bombendrohung im Justizzentrum: Sprengstoffspürhunde im Einsatz

Bombendrohung im Justizzentrum: Sprengstoffspürhunde im Einsatz - Symbolbild

09.10.2019
von: Joana Gibbe

Dieser Mittwoch ist für die Angestellten des Land- und Amtsgerichts sowie der Staatsanwaltschaft alles andere als gewöhnlich: Wegen einer Bombendrohung am Morgen mussten alle Personen das Justizzentrum verlassen.

Gegen neun Uhr soll per Anruf die Bombendrohung eingegangen sein, erklärt eine Sprecherin der Polizeipräsidiums Südosthessen. Umgehend wurde das Gebäude geräumt und die Polizei rückte mit Sprengstoffspürhunden an.

Um 10:30 Uhr soll der Einsatz wieder vorbei gewesen sein, heißt es seitens des Präsidiums. Eine Bombe oder sonstiges wurde nicht gefunden und der Betrieb konnte wieder aufgenommen werden. +++