JOSSGRUND

Oberndorf verpflichtet Steven von der Burg

Steven von der Burg (am Ball) geht zukünftig für den VfB Oberndorf auf Torejagd. - Archivfoto: Hendrik Urbin

Freitag, 17.04.2020

Vom FC Gelnhausen wechselt der 25- jährige Steven von der Burg zum VfB Oberndorf. Das gab der Gruppenligist am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt. In der laufenden Saison kommt der Torjäger auf 13 Tore in zwölf Partien.

Zuvor spielte der beim Bundesligisten FSV Mainz ausgebildete von der Burg beim TSV Lehnerz in der Hessenliga und bei Kickers Offenbach in der Regionalliga. Nach Gesprächen mit dem Spielausschuss des VfB Oberndorf einigten sich der VfB und Steven schnell auf einen Wechsel zur neuen Saison.

„Steven arbeitet bereits seit letzten Oktober in Oberndorf und steht seit dieser Zeit mit uns in Kontakt. Nach ersten Gesprächen wurde schnell klar, dass er seine sportliche Zukunft auch hier in Oberndorf angehen möchte.“ so Manuel Sachs (Vorsitzender Spielausschuss VfB). (pm) +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]