BRACHTTAL

Rund 500.000 Euro investiert: Verwaltung der Grundschule erweitert

Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (Zweiter von links) und Kollegen aus dem zuständigen Amt der Kreisverwaltung machten sich gemeinsam mit Schulleiterin Sylvia Kirchner vor Ort in Brachttal ein Bild vom Abschluss der Bauarbeiten am Verwaltungsgebäude. - Foto: Main-Kinzig-Kreis

Dienstag, 30.06.2020

Hell, offen und einladend, „einfach eine tolle Atmosphäre“, so beschreibt Sylvia Kirchner, Leiterin der Grundschule Brachttal das erweiterte und rundum sanierte Verwaltungsgebäude der Grundschule Brachttal. Schuldezernent Winfried Ottmann bekräftigte bei einem Besuch vor Ort das „wirklich schöne, vor allem aber für die Arbeit der Lehrkräfte und das Sekretariat wichtige Ergebnis dieser umfangreichen Bauarbeiten“. 

Der Main-Kinzig-Kreis hatte seit Oktober 2018 das Gebäude erweitert und daran weitere Arbeiten an der Schule angeschlossen. Die Verwaltung wurde an der Ostseite des Erdgeschosses in massiver Bauweise erweitert. Durch die Erweiterung entstanden zusätzliche Büroräume und ein größeres Lehrerzimmer. Der Anbau wurde mit neuen Holzfenstern inklusive Sonnenschutz an die vorhandenen Fenster angepasst. Dabei wurde die technische Infrastruktur auf den aktuellen Stand gebracht. Darüber hinaus ließ der Main-Kinzig-Kreis auch gleich die Schülertoiletten für Jungen und Mädchen gesamtheitlich erneuern, was die in Corona-Zeiten auferlegten Hygieneregeln an der Grundschule leichter umsetzen lässt. Die Investitionssumme lag bei rund 500.000 Euro. 

Besonders erfreut zeigten sich Sylvia Kirchner und ihre Kolleginnen über die neue Größe und Gestalt des Lehrerzimmers. Der Kreisbeigeordnete Winfried Ottmann fasste es so zusammen: „Die Erweiterung kam, wenn man so will, gerade rechtzeitig. In einer Zeit, in der wir alle auf Abstand bedacht sein müssen, können das auch die Lehrerinnen und Lehrer in ihrem angestammten und nun erweiterten Konferenzraum besser tun.“ (PM) +++

Neues Beliebtes
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]