Inzidenz sinkt auf 601

Immer weniger Corona-Neuinfektionen im Main-Kinzig-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen ist weiter gesunken auf aktuell 601. - Symbolbild: KN/Hendrik Urbin


Donnerstag, 12.05.2022

MAIN-KINZIG-KREIS - Im Main-Kinzig-Kreis liegt die Gesamtzahl der Menschen, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, bei 127.466. Als aktuell infektiös eingestuft werden 5.311 Personen. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen ist weiter gesunken auf aktuell 601.

Insgesamt 121.285 Menschen im Main-Kinzig-Kreis haben die akute Virusinfektion mittlerweile hinter sich. 870 Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Rückläufig sind auch die Zahlen von Krankenhaus-Patientinnen und -Patienten, bei denen eine Coronavirus-Infektion nachgewiesen wurde: 57 Patientinnen und Patienten befinden sich auf einer Covid-Station (Vorwoche: 62), intensivmedizinisch betreut werden 4, davon benötigt eine Person ein Beatmungsgerät (Stand: Mittwoch). (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 26045528
    Inzidenz: 312,1 Vortag: 26.044.283
    Erstimpfungen: 77,6%
    Vollständig Geimpfte : 75,9%
    Hessen 1833059
    Inzidenz: 376,6 Vortag: 1.833.059
    Erstimpfungen: 77,6%
    Vollständig Geimpfte : 74,5%
    Frankfurt 232179
    Inzidenz: 304,3 Vortag: 232.179
    Main-Kinzig-Kreis 129651
    Inzidenz: 319,9 Vortag: 129.651
    Vogelsbergkreis 31249
    Inzidenz: 480,5 Vortag: 31.249
    Landkreis Fulda 84176
    Inzidenz: 361,4 Vortag: 84.176